Aktuelles

Vortrag auf dem 36. Deutschen Naturschutztag in Hannover

30.06.2022

Die Thüringer Landgesellschaft mbH war mit einem Vortrag auf dem diesjährigen Deutschen Naturschutztag in Hannover präsent. Frau Catharina Druckenbrod, Leiterin des Arbeitsstützpunktes in Sondershausen, berichtete auf Deutschlands größtem Naturschutzkongress zur Naturschutzarbeit der Thüringer Landgesellschaft mbH. Naturschutzmaßnahmen in der Kulturlandschaft, das heißt, in Äckern und Grünländern, können nur mit Landwirten umgesetzt werden.

Flurbereinigung Arenshausen-Leine

03.11.2021

Das Verfahren Arenshausen-Leine war thüringenweit ein Pilotverfahren. Erstmalig erfolgte die Umsetzung von Maßnahmen der Wasserrahmenrichtlinie an einem Gewässer erster Ordnung mit Hilfe eines Flurbereinigungsverfahrens. Der Flurbereinigungsbeschluss wurde im Januar 2012 erlassen, der Flurbereinigungsplan im September 2018 bekanntgegeben.

Seiten