Agrarökologe / Landschaftspfleger / Landschaftsarchitekt (m/w/d)

Die Thüringer Landgesellschaft mbH (ThLG) verfügt über langjährige Kompetenzen in der Landschaftsplanung und im Flächen- und Liegenschaftsmanagement. Hierzu gehören neben den Aufgaben des gemeinnützigen Siedlungsunternehmens des Freistaates Thüringen die Verwaltung von Flächen, die Unterstützung bei Naturschutzprojekten und die Planung und Umsetzung von landschaftspflegerischen Maßnahmen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Erfurt einen

Agrarökologen / Landschaftspfleger / Landschaftsarchitekten (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  1. Verwaltung naturschutzfachlich wertvoller Flächen
  2. Umgang mit Liegenschaftsverwaltungssoftware, Kompensationsdatenbank und GIS-Systemen
  3. Erfassung, Bewertung und Buchung von Kompensationsmaßnahmen gemäß § 16 BNatSchG
  4. Abstimmung und Anerkennung der Kompensationsmaßnahmen mit Behörden
  5. Planung, Ausschreibung, Überwachung von Kompensationsmaßnahmen und Biotoppflegeleistungen
  6. Abstimmung und vertragliche Sicherung von Flächen für Kompensationsmaßnahmen
  7. Beratung und Betreuung von Vorhabensträgern bei der Zuordnung der vorgezogenen Kompensationsmaßnahmen zu den verschiedenen Eingriffsvorhaben
  8. aktive Begleitung des ländlichen Strukturwandels
  9. Begleitung von Naturschutzprojekten
  10. Öffentlichkeitsarbeit
  11. Mitwirkung in wasserbaulichen Projekten in der Bauherrenfunktion für den Bereich der Umweltplanungen mit folgenden wesentlichen Teilaufgaben:
    • Erstellung von Leistungsbeschreibungen / Leistungsverzeichnissen zur Vergabe umweltfachlicher Planungen an Dritte
    • Vertragsgestaltung und Abrechnung der Planungen Dritter
    • Mitwirkung im Planungs- und Umsetzungsprozess
    • Durchführung von Abstimmungen mit Behörden, TÖB, sonstigen Projektbeteiligten
    • Prüfung der Umweltplanungen (UVP- und FFH-Vorprüfungsunterlagen, Umweltverträglichkeitsstudien, FFH-Verträglichkeitsstudien, spezielle artenschutzrechtliche Fachbeiträge, Konfirmitätsprüfungen zur EU-Wasserrahmenrichtlinie, Landschaftspflegerische Begleitpläne, E/A-Bilanzierungen, etc.)

Ihr Anforderungsprofil

  1. Diplom- bzw. Masterabschluss der Fachrichtung Agrar- oder Forstwirtschaft oder eine Hochschulausbildung der Fachrichtung Landschaftsökologie / Landschaftspflege / Landschaftsarchitektur
  2. Kenntnisse in den Bereichen UVPG-, Arten- / Naturschutzrecht und der Eingriffsregelung
  3. gute Kenntnisse in Darstellung und Bewertung der Schutzgüter des Naturschutzrechts, v.a. von Lebensräumen, Pflanzen- und Tierarten
  4. Erfahrungen im Bereich der Flächenverwaltung wünschenswert
  5. Erfahrung im Umgang mit Grundbüchern und dem Liegenschaftskataster von Vorteil
  6. Kenntnisse über Fördermöglichkeiten aus NALAP, KULAP, ENL
  1. selbstständiges und strukturiertes Bearbeiten von Projekten
  2. Bereitschaft zur Übernahme neuer Aufgaben
  1. Engagement beim Erwerb neuer Fachkenntnisse
  2. sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten und Datenbanken
  3. souveränes Auftreten, Verhandlungsgeschick sowie Überzeugungskraft
  4. ausgeprägte Kommunikations- und Argumentationsfähigkeit
  5. hohe Flexibilität sowie Durchsetzungs- und Teamfähigkeit
  6. sehr gute Englischkenntnisse
  7. Bereitschaft zum Außendienst
  8. Führerschein Klasse B

Unser Angebot

  1. ein stabiles Unternehmen, das auf langfristige und nachhaltige Strategien setzt
  2. ein attraktives, leistungsgerechtes und erfolgsorientiertes Gehaltspaket
  3. betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  4. flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitmodell) für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  5. intensive Einarbeitung sowie individuelle persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  6. eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit
  7. eine offene und teamorientierte Atmosphäre sowie Freiraum für Ideen und Eigeninitiative mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  8. regelmäßige Mitarbeitergespräche

Sofern wir Ihr Interesse wecken konnten, senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung mit der Kennziffer 05022019 per E-Mail an bewerbung@thlg.de

oder schriftlich an

Thüringer Landgesellschaft mbH

Herrn Metz
Weimarische Straße 29 b
99099 Erfurt

AnhangGröße
Download Stellenanzeige43.51 KB