Duales Studium Vermessung und Geoinformatik (B. Eng.)

Duales Studium
Vermessung und Geoinformatik

(Bachelor of Engineering)

Die Thüringer Landgesellschaft wurde 1991 als gemeinnütziges Siedlungsunternehmen des Freistaats Thüringen gegründet. Die Kernaufgabe unseres Unternehmens ist die nachhaltige Entwicklung der Agrarstruktur und der ländlichen Räume im Freistaat. Dabei erstrecken sich unsere Kompetenzen von der Unterstützung der Landwirtschaft über die Dorfentwicklung bis hin zur Bodenordnung und Wasserwirtschaft.

Die Thüringer Landgesellschaft mbH (ThLG) verfügt über langjährige Kompetenzen im Flächenmanagement. Hierzu gehören neben den Aufgaben des gemeinnützigen Siedlungsunternehmens des Freistaates Thüringen die Verwaltung von Flächen sowie die Sicherung von Grundstücken, z. B. für Infrastrukturprojekte, Investitionsvorhaben sowie landwirtschaftliche, wasserwirtschaftliche oder naturschutzfachliche Belange.

Sie wollen so nah wie möglich an die Praxis? Dann werden Sie Teil unseres Teams!

Die ThLG bietet Studierenden des Bachelorstudienganges Vermessung und Geoinformatik der Hochschule Anhalt (Dessau) die Möglichkeit eines Dualen Studiums. Die ThLG wird zum Partner in der Ausbildung. Neben der Immatrikulation an der Hochschule schließt der Studierende einen Ausbildungsvertrag mit der ThLG ab.

Ihr duales Studium

  1. Ziel ist die Erlangung des akademischen Grads eines Bachelor of Engineering (B. Eng.) im Studiengang Vermessung und Geoinformatik an der Hochschule Anhalt in Dessau sowie der Erwerb berufspraktischer Fähigkeiten und Kenntnisse.
  2. Im Studium findet ein Wechsel zwischen der Theorievermittlung während des Semesters an der Hochschule und der Praxis im Unternehmen außerhalb der Präsenzphasen statt.
  3. In den Praxisphasen unterstützen Sie bspw. die Bearbeitung von Verfahren nach dem Flurbereinigungsgesetz, die Datenerhebung und Auswertung als Grundlage zu verhandelnder Pflugtauschvereinbarungen und arbeiten im Bereich Flächenerwerb / Flächenverwaltung mit.
  4. Nach erfolgreichem Abschluss des dualen Studiums werden Sie in ein ausbildungsadäquates Beschäftigungsverhältnis übernommen

Das bringen Sie mit

  1. Sie beginnen ein Studium des Bachelorstudienganges Vermessung und Geoinformatik an der Hochschule Anhalt oder sind maximal im 5. Semester.
  2. Sie fühlen sich im Umgang mit MS-Office-Produkten sicher.
  3. Ihre zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise zeichnet Sie aus.
  4. Ein hohes Qualitätsbewusstsein, gepaart mit Eigeninitiative und Engagement ist für Sie selbstverständlich.
  5. Sie haben Freude an der Strukturierung und zielgerichteten Umsetzung komplexer Prozesse, sind teamfähig und flexibel.
  6. An der Arbeit im Außendienst habe Sie Freude.
  7. Sie sind im Besitz des Führerscheins Klasse B.

Unser Angebot an Sie

  1. ein stabiles Unternehmen, das auf langfristige und nachhaltige Strategien setzt
  2. interessante Projekte in einem engagierten Team
  3. ein moderner Arbeitsplatz in einer wertorientierten Unternehmenskultur
  4. intensive Einarbeitung
  5. flexible Arbeitszeiten
  6. eine attraktive monatliche Vergütung (auch in den Theoriephasen)
  7. betriebliche Altersvorsorge
  8. eigenverantwortliches Arbeiten und die Möglichkeit zur persönlichen Gestaltung bei der Aufgabenerfüllung
  9. Unterstützung bei der fachlichen und persönlichen Entwicklung durch eine/-n erfahrene/-n Mitarbeiter/-in

Sie haben Interesse?

Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 26072019 per E-Mail an bewerbung@thlg.de
oder
schriftlich an

Thüringer Landgesellschaft mbH
Martin Metz
Weimarische Straße 29 b
99099 Erfurt

AnhangGröße
Stellenanzeige376.62 KB